Kapfenberg Bulls vor Cup Halbfinale gegen Klosterneuburg Dukes!

Am Samstag treffen die Kapfenberg Bulls im zweiten Halbfinalspiel des Cup Final Fours 2019 in Gmunden ab 19.15 auf Klosterneuburg.

Den Cuptitel 2018 verteidigen – mit diesem Ziel reist die Coffin Truppe am Freitag nach Gmunden an. Im Lager des Titelverteidigers sind alle Spieler fit und brennen darauf zum ersten Saisonhöhepunkt eine Top Leistung abzurufen.Der Cup hat natürlich eigene Gesetze, das weiß natürlich auch der Meister Coach Mike Coffin: “Wir haben uns aus meiner Sicht sehr gut vorbereitet und wollen gegenüber dem Auswärtssieg in Klosterneuburg vergangene Woche noch einmal einen Schritt nach vorne machen, und das wird auch notwendig sein. In den Reihen der Niederösterreicher stehen hervorragende Spieler, die sicher in der Lage sind in solchen Spielen ihre Höchstleistung abzurufen!“

Allen voran natürlich der ehemalige Bulle, Nationalspieler Momo Lanegger, der sowohl mit Kapfenberg (2007) wie auch mit Klosterneuburg (2013) schon den Cupsieg feiern durfte. Die beiden Routiniers Edvin Bavcic und Predrag Miletic scheinen gerade zur richtigen Zeit in guter Form und konnten zuletzt ebenfalls glänzen.

Dazu mit Max Hopfgartner ein ehemaliger Schüler der Teamsportakademie Kapfenberg, der bis dato eine hervorragende ABL Saison aufs Parkett zaubert. Ein sehr kompaktes Team, dass da auf die Bulls am Weg ins Cup Finale wartet – doch auch bei den Obersteirern läuft es Runde für Runde besser. Alle Spieler sind fit, auch der zuletzt mit einer Lebensmittelvergiftung gehandicapte Tobias Schrittwieser ist wieder mit dabei.

Der routinierteste Spieler in diesen Situationen ist sicher Milan Stegnjaic, der bereits zum 9. Mal bei einem Final 4 teilnimmt, und für die Bulls auch die letzten beiden Cupsiege 2017 und 2018 holen durfte:“Wir werden uns wie immer super vorbereiten, und unsere ganze Erfahrung ins Rennen werfen. Nichtsdestotrotz ist der Cup ein spezieller Bewerb weil es eben in einem Spiel um alles geht – da kann alles passieren!“

Alle Details zur Rekord – Cup Geschichte der Bullen liefert die Admiral Basketball Liga in diesem Bericht.

Die Bulls hoffen natürlich wie immer auf tolle Unterstützung der vielen mitreisenden fans – noch sind Restplätze zu haben – 0676 847 885 777 oder office@ece-bulls.com

Sky Sport Austria überträgt das komplette Final Four in gewohnter Qualität – das erste Semifinale lautet Gmunden Swans vs. Oberwart Gunners und startet um 17.00.

Photo: GEPA pictures