Heimspiel! ece bulls vs. Flyers Wels

In der 34. Runde der Admiral Basketball Bundesliga treffen die ece bulls Kapfenberg am Freitag, den 20. April um 19:00 Uhr auf die Flyers Wels.

Die Bullen wollen mit einem Sieg den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale endgültig fixieren. Doch auch für die Welser geht es um viel, befinden sich doch die Wiener sowie die Klosterneuburger bereits in Lauerposition auf Rang vier. Zuletzt mussten die Flyers eine herbe Niederlage gegen die Lions hinnehmen. Die bulls sind in dieser kleinen Schwächephase der Oberösterreicher ein denkbar ungünstiger Gegner. Kapfenberg verbuchte kürzlich einen knappen Sieg gegen die Gunners, beendeten aber bereits zuvor ihre Siegesserie in Wien. In den bisherigen drei Saisonduellen setzten sich jeweils die bulls deutlich gegen die Oberösterreich durch.

Milan Stegnjaic, Spieler der bulls: „Die Plätze vier bis sechs sind in der Tabelle eng zusammengerückt, Wels wird sicher alles dafür tun, um seine Platzierung zu halten. Wir gehen von einem schweren Spiel aus und lassen uns von den letzen Leistungen der Flyers nicht blenden.”

Tatiana Gallova, Assistant Coach der bulls: „Die Flyers werden zeigen wollen, dass sie besser spielen können, als sie es zuletzt getan haben. Dementsprechend aggressive erwarten wir sie. Es wird daher wichtig sein, dass wir über 40 Minuten hoch konzentriert sind und unseren Gameplan durchziehen.”

Karten für das Spiel sind über oeticket oder an der Abendkasse am Spieltag in der Halle zu erwerben.

ece bulls vs. Raiffeisen Flyers Wels
20. April 2018, 19:00 Uhr
Sporthalle Walfersam (Karl-Heinrich-Waggerl-Weg 6, 8605 Kapfenberg)