Heimspiel gegen Klosterneuburg Dukes – anschließend Cupsieg-Feier!

In der 30. Runde der Admiral Basketball Bundesliga treffen die ece bulls im Heimspiel am 2. April um 18:00 Uhr auf die Klosterneuburg Dukes. Direkt im Anschluss an das vom ece Kapfenberg präsentierte Match findet die große Cupsieg-Feier auf dem Spielfeld statt!

Die Niederösterreicher mussten zuletzt zwei Niederlagen hintereinander einstecken. Nachdem das Auswärtsmatch in Gmunden gegen die Swans mit 71:86 verloren ging, mussten sich die Dukes vor wenigen Tagen den Traiskirchen Lions zuhause mit 66:73 geschlagen geben. In der Tabelle belegen die Klosterneuburger den sechsten Rang, halten bei zwölf Siegen aus 26 Spielen und einer +/- Statistik von +65.  Im Kampf um die Play Off Plätze spüren die Herzöge die Oberwart Gunners im Nacken, die mit zwei Siegen Rückstand den siebten Rang belegen. Für die ece bulls Kapfenberg läuft es derzeit durchaus gut, halten sie doch bei sieben Siegen in der Liga in Serie. Zuletzt wurden die Fürstenfeld Panthers im Steirer-Derby auswärts mit 85:62 geschlagen. Diese Serie soll nun weiter ausgebaut werden. In der Tabelle sind die Bullen auf dem ersten Rang zu finden, halten bei 21 Siegen aus 26 Spielen und einer +/- Statistik von +376. Im direkten Vergleich führen die Klosterneuburg Dukes mit 2:1, konnten sie doch ihre beiden Heimspiele gewinnen (75:59 im Oktober und 81:71 im Februar). Die Kapfenberger entschieden ihren Heimauftritt im Dezember mit 74:65 ebenso für sich. Nun möchten die Bullen auch das anstehende Match gegen die Dukes gewinnen!

Direkt im Anschluss an das Spiel findet direkt auf dem Spielfeld die große Cupsieg-Feier statt! Die Mannschaft um Captain Marck Coffin freut sich schon darauf, mit euch allen zu feiern!

Mike Coffin, Headcoach: „Ein wichtiges Match für uns. Klosterneuburg hat eine erfahrene Mannschaft mit guten Einzelspielern. Wir müssen eine kompakte und intensive defense spielen, um dieses Heimspiel zu gewinnen.“

Jozo Rados, Spieler: „Wir müssen uns voll auf Klosterneuburg konzentrieren, sie sind ein schwierig zu spielender Gegner. Um zu gewinnen, müssen wir uns im Vergleich zum Auswärtsspiel in Fürstenfeld klar steigern.“

Karten sind über oeticket oder an der Abendkasse am Spieltag in der Halle zu erwerben.

ece bulls vs. Klosterneuburg Dukes
02. April 2018, 18:00 Uhr
Sporthalle Walfersam (Karl-Heinrich-Waggerl-Weg 6, 8605 Kapfenberg)